Mittwoch, 30. November 2011 - 01:21 Uhr

Neue Magnum-Boots aus den USA

So zu Weihnachten und um auch mal wieder neue Winterschuhe zu haben, habe ich mich auf die Suche begeben. Ich erschien hier im holden Urlaubsort und fand auch in etwa passende bei Schuhkay im gesagten und etikettierten Preis von 64,95 €. Tja die sagten mir dann doch nicht 100%ig zu aber das war schon mal nicht schlecht. So um nun nicht bei Zalando zu landen, ging ich zwar online, aber bei Amazon. Dort gabs dann Auslaufmodelle von der Firma HiTech und die waren gut bewertet. So um die 80zig €. Tja nach Lübeck rein fahren mit der Bahn wäre ja noch zu teuer gewesen, die bei Amazon (ich und mein extra) sinds mir aber auch. Tja um dann nicht doch noch die reduzierten Mustang zu bestellen ging ich online zur eBay-Site. Dort gabs dann die Magnum-Boots (sehen ein bisschen wie assics aus), sind aber Boots für den Einsatz bei Security, oder Ambulance, oder auch auf der Magnum Homepage erhältlich, gute Sicherheitsstiefel oder auch anderes. So und da ich die beim Händler in den USA bestellt habe gibts die glatt mit Versand noch günstiger als hier direkt in Deutschland bestellt. So um dann endlich die Bezahlung abzuschliessen ist der Betrag heute auch überwiesen worden. Tja und viel gerenne, und dann doch in ein paar Wochen da. Heute habe ich mir auf dem Wochenmarkt einen Weihnachtsstern gekauft. Tja der steht auf dem Tisch und es sind auch schon ein bisschen die Blätter rot geworden. Tja und im Ende Januar Topf ich den dann um, dann gibts nächtes Jahr auch noch einen Weihnachtstern der rote Blätter bekommt. Und

 


Tags: Magnum Boots 

1283 Views

0 Kommentare